Your Cart

Hydrolysierte Hyaluronsäure

Hydrolyzed Hyaluronic Acid

Hydrolysierte Hyaluronsäure

Was ist hydrolysierte Hyaluronsäure?

Die hydrolysierte Hyaluronsäure gibt es noch nicht lange. Sie wird häufig in verschiedenen Produkten wie Seren, Cremes und Masken als Premium-Wirkstoff verwendet. In der Kosmetikindustrie wird diese Art der Hyaluronsäure für ihre feuchtigkeitsspeichernden und aufpolsternden Eigenschaften geschätzt. Wir werden hier genauer darauf eingehen, warum sie in der Hautpflege so beliebt ist und welche Vorteile sie der Haut bietet. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unseres Körpers, der durch einen fermentativen Prozess entsteht, bei dem organische Stoffe von Bakterien umgewandelt werden. Hydrolysierte Hyaluronsäure wird durch die Spaltung von Hyaluronsäure mit einem hohen Molekulargewicht gewonnen und macht sie durch ihre kleinen Molekülstrukturen besonders. Diese spezielle Form der Hyaluronsäure eignet sich besonders gut für die Pflege trockener, reifer und strapazierter Haut.

Hyaluronsäure vs. hydrolysierte Hyaluronsäure

Es existieren verschiedene Varianten von Hyaluronsäure, über die wir in diesem Beitrag nicht im Detail sprechen. Wir möchten den Unterschied zwischen herkömmlicher Hyaluronsäure und den speziellen Eigenschaften der hydrolysierten Hyaluronsäure im Vergleich zur traditionellen Variante erläutern. Der Unterschied besteht darin, dass Hyaluronsäure in ihrer reinen Form vorliegt und eine größere Molekülgröße besitzt, wodurch sie nicht so tief in die Haut gelangen kann. Im Gegensatz dazu wurde hydrolysierte Hyaluronsäure durch einen Prozess der Hydrolyse modifiziert, um ihre Molekülgröße zu verringern. Durch die kleinere Molekülgröße kann hydrolysierte Hyaluronsäure in alle Hautschichten vordringen und dadurch eine intensivere Feuchtigkeitsversorgung bieten.

Kleines Molekül, große Wirkung

Die Verwendung von hydrolysierter Hyaluronsäure in der Hautpflege hat eine Reihe von Vorteilen. Ihre kleinen Molekülstrukturen ermöglichen es ihr, leicht in alle Hautschichten gelangen, um dort Feuchtigkeit zu speichern. Ein einzelnes Molekül dieser Art der Hyaluronsäure hat die Fähigkeit, das Tausendfache seines Eigengewichts an Wasser zu binden. Die Haut wird dadurch hydratisiert und glatter gehalten. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie die hauteigene Kollagenproduktion anregt. Diese Eigenschaft hat eine straffende Wirkung auf die Haut und verleiht ihr Elastizität, was sie zu einem beliebten Inhaltsstoff in der Anti-Aging-Pflege macht. Ihre feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften unterstützen auch dabei, die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren und sie geschmeidig zu halten.

Hydrolysierte Hyaluronsäure: Vier Vorteile auf einen Blick

Insgesamt ist die Verwendung dieser besonderen Hyaluronsäure in der Hautpflege mit einer Vielzahl natürlicher Vorteile verbunden.

  • Die Fähigkeit, das Tausendfache seines Eigengewichts an Wasser zu binden, sorgt für eine optimale durchfeuchtet, pralle der Haut.
  • Feine Linien und Fältchen können nachhaltig reduziert werden.
  • Regt die hauteigene Kollagenproduktion an und trägt so zu einer strafferen und elastischeren Haut bei.
  • Schützende Wirkung gegen Austrocknung und hält die Haut geschmeidig.
BEITRAG TEILEN
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner